Siehst du das Licht?

So manche Tage sind zum Verzweifeln ...

Man macht und tut, gibt sein Bestes - und trotzdem kommt nichts dabei rüber. Oder zumindest nicht das, was man sich erhofft hat.


Neulich sagte eine Kundin zu mir:

"Weißt du Manuela, ich stehe morgens extra früher auf, damit ich Me-Time habe. Ich mache Journaling, Yoga und Meditationen in der Extra-Zeit. Ich plane meine Tage und Wochen, habe meine Ziele dank meines Visionboards täglich vor Augen. Ich arbeite jeden Tag viele Stunden, habe unzählige Gespräche mit meinen Kunden und Interessenten, poste ständig - und trotzdem bin ich immer noch nicht an dem Punkt, dass ich ein geregeltes Einkommen habe. Im Gegenteil, ich lebe von Umsatz zu Umsatz.

Was mache ich falsch? Ich tue doch so viel dafür, dass es endlich klappen muss."


Kommt dir das bekannt vor?


Mir war, als ob ich zurück in die Vergangenheit blickte.


Was machte ich nicht alles, um erfolgreich zu sein. Um Kunden zu haben.

Und dazu kam ich ja auch noch aus dem Sales-Business. Also wußte ich doch, wie man Funnels aufbaut, Interesse weckt, Kaufgespräche führt, etc.


Ich war am Rotieren - immer noch mehr, immer noch was anderes ausprobieren, damit es noch schneller geht.


Und am Ende kam nicht so viel rum, wie ich gerne gehabt hätte.


Als ich heute mit meinem Hund durch den Wald ging, blickte die Sonne so halb zwischen den Herbstbäumen hervor. Und ich dachte, "Die Bäume werfen jetzt ihre Blätter ab, damit sie den Winter über Kraft tanken und dann bereit sind, im Frühjahr neu zu starten."


Ja, so ähnlich ist es auch im Vorankommen im Leben und im Business. Du musst erst Dinge ablegen, bevor du neu erstrahlen kannst.

Diese Erfahrungen machte ich auch.


Letztes Jahr im totalen Hustle - dieses Jahr Chillax.


Ich habe keine Sorgen und Nöte mehr, ob ich genügend Umsatz schaffe und meine Rechnungen bezahlen kann. Stattdessen Wohlstand in allen Bereichen.


Ich hetze nicht mehr von Termin zu Termin, sondern arbeite nur noch halb so viel wie vor einem Jahr.


Ich gehe mutig meinen Weg und um mich herum passieren die Dinge so, wie ich sie mir wünsche. Selten noch Ärger über Andere oder ein Nichtgelingen.


Es war nicht immer leicht, Gewohnheiten bleiben zu lassen.

Es war nicht immer einfach, die Strategie mit der Magie in Einklang zu bringen, empfangen zu dürfen ohne dabei nur dazusitzen.


Es ist mir gelungen.


Ich bin die Unternehmerin, die ich sein wollte. Eine MagicFemmePreneur, die ihr Leben und Business liebt und lebt.

Und du?

Lebst du deinen Traum von der Selbstständigkeit? Bist du da, wo du sein wolltest? Oder was hindert dich momentan noch daran?


Wenn auch du die Unternehmerin in dir wecken möchtest, dann bleib' mit mir verbunden und melde dich zur kostenfreien Masterclass an.

Ich freue mich auf dich.







4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen